wissen.de Artikel

Das Ende des ewigen Eises

Die Tage des „ewigen Eises“ in den deutschen Alpen sind gezählt. Viel ist eh nicht mehr übrig von den einstigen weißen Riesen in Bayern. Ebenso schrumpft die Hoffnung, dass die Eismassen über das Jahr 2020 bestehen. Nur der Gletscher auf der Zugspitze hielte noch etwas länger durch, so das Ergebnis des des ersten bayerischen Gletscherberichts, den Umweltminister Marcel Huber (CSU) am 2. Juli 2012 in München vorstellte.

von Iris Hilberth

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Das könnte Sie auch interessieren