Daten der Weltgeschichte

6. 11. 1813

Mexiko

José María Morelos y Pavón, der Führer der zumeist indianischen Unabhängigkeitsbewegung, lässt auf dem Kongress von Chilpacingo die Unabhängigkeit von Spanien ausrufen. 1814 erfolgt eine Verfassung, die die Gleichheit der Rassen festschreibt. 1815 bricht die Revolution jedoch durch die spanische Intervention und königstreue Truppen zusammen. Morelos wird hingerichtet.

Realität, Quantenwelt, Einstein
Wissenschaft

Einsteins Spuk

In der mysteriösen Quantenwelt scheinen sich Orte und Entfernungen aufzulösen – und damit vielleicht sogar die ganze im Alltagsleben vertraute Wirklichkeit. von RÜDIGER VAAS Gleich am Anfang des ersten Kapitels seiner Einstein-Biografie „Raffiniert ist der Herrgott …“ erinnert sich Abraham Pais an einen Spaziergang im US-...

Lithium
Wissenschaft

Lithium von hier

Für die Energiewende benötigt Europa eine riesige Zahl wiederaufladbarer Batterien. Forscher erschließen neue Quellen für das benötigte Lithium.

Der Beitrag Lithium von hier erschien zuerst auf wissenschaft.de...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch