wissen.de
KALENDER
Reichspräsident Friedrich Ebert ernennt den Bankier Hjalmar Schacht zum Reichswährungskommissar. Schacht soll vor allem auf die Währungskonsolidierung hinarbeiten. Sein Vetorecht gegenüber allen währungsrelevanten Maßnahmen der Minister verschafft ihm einen gewichtigen Einfluss auf die Reichsregierung.