wissen.de
KALENDER
Der sowjetische Präsident Michail Gorbatschow rehabilitiert alle politisch Verfolgten aus der Regierungszeit Josef W. Stalins zwischen den 20er und 50er Jahren pauschal. Zwei Tage später wird zudem die Wiedereinbürgerung von über 100 Personen bekanntgegeben, denen zwischen 1966 und 1988 die Staatsbürgerschaft aberkannt wurde. Unter ihnen befindet sich auch der ausgebürgerte Schriftsteller Alexander Solschenizyn.