wissen.de
KALENDER
Belgrad: Der serbische Milizenchef Zeljko Raznatovic wird bei einem Attentat in einem Hotel erschossen. Wegen zahlreicher Gräueltaten im ehemaligen Jugoslawien sollte sich "Arkan" vor dem UNO-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag verantworten. Er wird für schwere Kriegsverbrechen in Kroatien und Bosnien zwischen 1991 und 1995 verantwortlich gemacht.