Kalender

19. Juni 1988

Auf Haiti wird Staatspräsident Leslie Manigat durch einen Militärputsch gestürzt. Neuer Präsident wird General Henri Namphy. Der als gemäßigt geltende Manigat war im Januar 1988 aus den ersten Präsidentschaftswahlen nach dem Sturz des Diktators Jean-Claude Duvalier gewählt worden. Allerdings hatten die Oppositionsparteien die Wahlen boykottiert. Zudem hat es nach Angaben unabhängiger Beobachter massive Manipulationen gegeben.