wissen.de
KALENDER
Der preußische Justizminister Hanns Kerrl legt eine Denkschrift über das "Nationalsozialistische Strafrecht" vor, in der u. a. gesetzliche Maßnahmen zur Reinhaltung der arischen Rasse vorgesehen sind. Ferner soll die 1848 abgeschaffte körperliche Züchtigung als Strafe wieder eingeführt und der Rechtsgrundsatz, wonach nur das als bestrafenswert gilt, was gesetzlich als strafbar bezeichnet ist, aufgehoben werden. Künftig soll auch eine die "gesunde Volksanschauung" verletzende Handlung geahndet werden.