wissen.de
KALENDER
Ein Abkommen zwischen der Deutschen Reichsbank und den Notenbanken Österreichs, Ungarns, der Tschechoslowakei und der Schweiz tritt in Kraft, das den internationalen Giroverkehr zwischen diesen Staaten ermöglicht.