wissen.de
KALENDER
Bei einer Auktion in Leipzig ersteigert der US-amerikanische Bankier John Pierpont Morgan d. Ä. für 102 000 Mark den lateinischen Brief Martin Luthers an Kaiser Karl V. vom 28. April 1521. Morgan schenkt den Brief Kaiser Wilhelm II., der ihn seinerseits dem Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg überläßt.