wissen.de
KALENDER
In Brasilien finden erstmals nach dem Staatsstreich vom April 1964 Gouverneurswahlen - in elf der 22 Gliedstaaten - statt. Dabei werden in sechs Regionen Gouverneure gewählt, die nicht zu den erklärten Anhängern der Regierung Castelo Branco gehören.