Kalender

31. März 1913

In Baden werden offiziell folgende Feiertage aufgehoben; Mariä Lichtmeß, Josephstag, Mariä Verkündigung und Mariä Geburt. Damit folgt die badische Landesregierung einer Entscheidung der katholischen Kirche.