wissen.de
KALENDER
Der wegen Mordes zum Tode verurteilte Deutsche Walter LaGrand wird im US-Bundesstaat Arizona in der Gaskammer hingerichtet. Zuvor hatte der Oberste Gerichtshof der USA einen neuen Aufschub der Vollstreckung des Urteils aufgehoben. Die deutsche Bundesregierung und internationale Organisationen hatten mehrfach in den USA einen Aufschub mit Hinweis auf die verfassungswidrige Hinrichtungsmethode durch Gas beantragt. Walter LaGrand stirbt eine Woche nach seinem Bruder Karl. Beide hatten 1982 eine Bank überfallen und den Filialleiter getötet.