wissen.de
Total votes: 55
LEXIKON

Brest

nordwestfranzösische Kreisstadt im Département Finistère, Handels- und größter französischer Kriegshafen, an einer geschützten Bucht der bretonischen Atlantikküste, 145 100 Einwohner; moderne Hebebrücke (bis 88 m Höhe); Wärmekraftwerk; Arsenal mit Werften; Schiff- und Maschinenbau, Elektro-, chemische, Textil- und Lebensmittelindustrie, Fischerei (besonders Langusten). Ausfuhr von Obst, Gemüse. Im 2. Weltkrieg deutsche U-Boot-Basis und umkämpfte Festung, modern wieder aufgebaut.
Total votes: 55