Lexikon

Bundesrat

Schweiz
die oberste vollziehende und leitende Behörde und Spitze der Bundesverwaltung, mit 7 von der Bundesversammlung auf 4 Jahre gewählten Mitgliedern (eidgenössische Regierung), von denen eines (nach dem Grundsatz der Anciennität: gewählt wird das jeweils dienstälteste Mitglied, wobei bei langjährigen Mitgliedern nur die Zeit seit Ende der eventuell vorhergehenden Amtsperiode als Bundespräsident berücksichtigt wird) im jährlichen Wechsel gleichzeitig Bundespräsident ist.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch