wissen.de
Total votes: 42
LEXIKON

El Salvador

Staat und Politik

El Salvador ist nach der Verfassung von 1983 eine präsidiale Republik. Staatsoberhaupt und Regierungschef ist der für eine Amtszeit von fünf Jahren direkt gewählte Präsident. Das Parlament, die Nationalversammlung, hat 84 Abgeordnete, die für drei Jahre gewählt werden. Wichtige Parteien sind die rechtsnationale Republikanisch-nationalistische Allianz (ARENA) , die ehemalige Guerillabewegung Nationale Befreiungsfront Farabundo Martí (FMLN) sowie die rechtsgerichtete Nationale Koalition (CN).
  1. Einleitung
  2. Natur und Klima
  3. Bevölkerung
  4. Staat und Politik
  5. Wirtschaft und Verkehr
  6. Geschichte
    1. Unabhängigkeit
    2. Bürgerkrieg und Suche nach Stabilität
Total votes: 42