Lexikon

Gruppe 47

ein Kreis von Schriftstellern und Kritikern, der sich seit 1947 (bis 1967) unter H. W. Richters Leitung zu wechselseitiger Kritik und Förderung zusammenfand, ohne dabei ein festes Kunstprogramm aufzustellen. Zu den Mitgliedern der Gruppe gehörten I. Aichinger, A. Andersch, I. Bachmann, H. Böll, G. Eich, H. M. Enzensberger, G. Grass, W. Hildesheimer, W. Höllerer, W. Jens, U. Johnson, K. Krolow, M. Reich-Ranicki, W. Weyrauch u. a.
Aichinger, Ilse
Ilse Aichinger

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch