wissen.de
Total votes: 65
LEXIKON

Katz

[ˈkæts]
Katz, Sir Bernard
Sir Bernard Katz
Sir (1969) Bernard, brit. Biophysiker deutscher Herkunft, * 26. 3. 1911 Leipzig,  20. 4. 2003 London; Professor in London seit 1938; arbeitete besonders über Probleme der Nervenerregungsübertragung („Nerve, Muscle and Synapse“ 1966; „The Release Of Neural Transmitter Substances“ 1969); erhielt für diese Forschungen zusammen mit J. Axelrod und U. von Euler-Chelpin den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin 1970.
Total votes: 65