wissen.de
You voted 1. Total votes: 92
LEXIKON

Petition of Right

[
piˈtiʃən əv rait; englisch, „Rechtsbittschrift“
]
Schreiben des englischen Parlaments 1628 an König Karl I. mit der Bitte um Wiederherstellung seiner Rechte, was gegen Bewilligung von Kriegsgeldern vom König formell anerkannt wurde, ohne jedoch Gesetzeskraft zu erhalten. Das Parlament forderte u. a. das Recht auf Steuerbewilligung und die Abschaffung des Standrechts sowie der willkürlichen Verhaftungen. Die Petition of Right ist ein wichtiges Dokument in der Entwicklung der Freiheitsrechte in England.
You voted 1. Total votes: 92