wissen.de
Total votes: 9
LEXIKON

Sinn

1
Hans-Werner, deutscher Wirtschaftswissenschaftler, * 7. 3. 1948 Brake, Westfalen; seit 1984 Professor für Nationalökonomie und Finanzwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität in München; zahlreiche Gastprofessuren, u. a. in Jerusalem, Ontario, Oslo, Stanford (California), Wien; zahlreiche weitere Funktionen, u. a. seit 1999 Präsident des ifo Instituts für Wirtschaftsforschung, seit 2006 Präsident des Weltverbandes der Finanzwissenschaftler (IIPF); gilt als einer der gegenwärtig einflussreichsten Wirtschaftswissenschaftler Deutschlands; Veröffentlichungen u. a.: „Ist Deutschland noch zu retten?“ 2003; „Die Basar-Ökonomie. Deutschland: Exportweltmeister oder Schlusslicht?“ 2005; „Kasino-Kapitalismus: Wie es zur Finanzkrise kam, und was jetzt zu tun ist“ 2009.
Total votes: 9