Lexikon

Substnz

Philosophie
der selbständige, für sich bestehende Träger von unselbständigen Eigenschaften (Akzidenzien), das Ding (nach Aristoteles). Darüber hinaus das allen Dingen immanente Wesen, die Welt-Substanz, die entweder als materiell oder geistig, oder (dualistisch) als beides, oder (pluralistisch) als vielheitlich aufgefasst wird. Auch Gott oder das Absolute gelten als Substanz.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch