wissen.de
Total votes: 42
LEXIKON

Wiener

Oswald, österreichischer Schriftsteller, * 5. 10. 1935 Wien; zunächst Jazzmusiker und EDV-Spezialist; begann 1954 mit seiner literarischen Tätigkeit in der Wiener Gruppe; versucht in Gedichten und Textmontagen Kunst und Wissenschaft zu verbinden. Hauptwerke: „Die Verbesserung von Mitteleuropa“ 1969; „Wir möchten auch vom Arno-Schmidt-Jahr profitieren“ 1979; „Literarische Essays“ 1998. 1990 erhielt Wiener den österreichischen Staatspreis für Literatur.
Total votes: 42