wissen.de
Total votes: 28
LEXIKON

Zentrale Ermittlungsstelle

Zentrale Ermittlungsstelle Regierungs- und Vereinigungskriminalität
Abkürzung ZERV, 1991 gegründete Organisationseinheit der Berliner Polizei, die bundesweit alle Straftaten, die im Zusammenhang mit der DDR-Vergangenheit sowie der deutschen Wiedervereinigung standen, untersuchte, u. a. die Todesschüsse an der ehemaligen Grenze, Rechtsbeugungen, Unterschlagung von Staatsvermögen oder Manipulationen bei der Währungsunion. Ende 2000 wurde die ZERV aufgelöst.
Total votes: 28