wissen.de
Total votes: 46
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Luft

geht zusammen mit
altengl.
lyft und
got.
luftus auf
germ.
*luftu zurück; die weitere Herkunft ist nicht bekannt; gehört zu einer Gruppe von Wörtern, die eine obere Etage oder ein Obergeschoss bezeichnen wie
altnord.
lopt „Obergeschoss, Luft“; verwandt auch mit
mnddt.
luchten, lichten „heben“; der Benennung könnte auch ein Lautgebärde für eine hebende Bewegung sein; die Zusammensetzung
Luftschloss
ist seit dem 17. Jh. geläufig und leitet sich von der älteren Wendung Schlösser in die Luft bauen ab, das wahrscheinlich eine Abwandlung des biblischen auf Sand bauen ist
Total votes: 46