Wahrig Herkunftswörterbuch

Luft

geht zusammen mit
altengl.
lyft und
got.
luftus auf
germ.
*luftu zurück; die weitere Herkunft ist nicht bekannt; gehört zu einer Gruppe von Wörtern, die eine obere Etage oder ein Obergeschoss bezeichnen wie
altnord.
lopt „Obergeschoss, Luft“; verwandt auch mit
mnddt.
luchten, lichten „heben“; der Benennung könnte auch ein Lautgebärde für eine hebende Bewegung sein; die Zusammensetzung
Luftschloss
ist seit dem 17. Jh. geläufig und leitet sich von der älteren Wendung Schlösser in die Luft bauen ab, das wahrscheinlich eine Abwandlung des biblischen auf Sand bauen ist
sciencebusters_NEU.jpg
Wissenschaft

Jahr des Drachen

Herzlich willkommen im chinesischen Jahr des Drachen. Genießen Sie es. Denn der Drache ist quasi der Wassermann unter den chinesischen Tierkreiszeichen. Alle anderen – Hase, Stier, Schlange, Ziege, Pferd, Schlange, Affe, Schwein, Hund und so weiter – kann man in freier Wildbahn sehen, am Bauernhof streicheln oder im Restaurant...

„Goliat“ in der norwegischen Arktis ist die nördlichste Ölplattform der Welt.
Wissenschaft

Kein Ende für Öl und Gas

Der Abschied von fossilen Energieträgern ist beschlossen. Doch die Abhängigkeit ist groß, und aktuell stehen die Zeichen eher auf Ausbau. Von TIM SCHRÖDER „Goliat“ ist wirklich riesig. Mit ihren 112 Metern Breite und 75 Metern Hö he ist die schwimmende Ölplattform so groß wie der Kühlturm eines Kraftwerks. Doch nicht die schiere...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch