wissen.de Artikel

Nie mehr Tafeldienst

Wer kennt sie nicht: Kreide, Schwamm und Schiefertafel, die klassischen Bestandteile des Schulunterrichts. Doch nun kommt das Whiteboard – die Weißwandtafel, die sich mit Filzmarkern beschreiben, aber auch als interaktive Projektionsfläche nutzen lässt. Worin liegen die Stärken dieses Systems, das derzeit viel diskutiert wird? Und haben die klassischen Handwerkszeuge des Unterrichts damit ausgedient?

von Michael Fischer, wissen.de-Redaktion

Wussten Sie schon, dass es Whiteboards ...

photocase.com
in mehreren Versionen gibt? Neben einer einfachen abwaschbaren Plastiktafel existieren Varianten mit einem angeschlossenen Rechner, bei denen ein Beamer die Inhalte projiziert.

 

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Das könnte Sie auch interessieren