wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

hauchen

hau|chen
V.
1, hat gehaucht
I.
o. Obj.
warme Atemluft ausstoßen;
an die Fensterscheibe h.; in die Hände h.; jmdm. einen Kuss auf die Stirn h.
jmdm. einen zarten Kuss auf die Stirn geben
II.
mit Akk.
sehr leise, flüsternd sagen;
“, hauchte sie; ihre Antwort war nur gehaucht
Total votes: 0