wissen.de
Total votes: 10
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Korridor

Kr|ri|dor
m.
1
1.
Flur, Gang (einer Wohnung)
2.
schmaler, durch fremdes Hoheitsgebiet führender Landstreifen oder Luftweg
[< 
ital.
corridore
„Läufer, Renner“, außerdem Nebenform von
corridoio
„Gang, schmaler Landstreifen“, zu
correre
< 
lat.
currere
„laufen“, also eigtl. „Bahn, in der man laufen, wettrennen kann“]
Total votes: 10