wissen.de
Total votes: 7
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Pflege

Pfle|ge
f.
,
, nur Sg.
das Pflegen
(I 1)
, sorgfältige Behandlung, sorgfältige, liebevolle Betreuung
(Kranken~, Körper~, Blumen~); die P. von freundschaftlichen Beziehungen; ein Kind in P. geben
ein Kind gegen Entgelt jmdm. überlassen, der es ernährt und betreut;
ein Kind in P. nehmen
ein Kind gegen Entgelt ernähren und betreuen
Total votes: 7