Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Stuck

Stck
m.
, (e)s
, nur Sg.
1.
Masse aus Gips, Kalk, Sand und Leimwasser zum Verzieren von Zimmerdecken und wänden
2.
die Verzierung(en) selbst
[< 
ital.
stucco
in ders. Bed., < 
langobard.
stuhhi
„Tünche, Mörtelüberzug, Kruste“,
ahd.
stukki
„Stück, Bruchstück, Rinde, Kruste“]

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon