wissen.de
Total votes: 13
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

überwältigen

über|wạ̈l|ti|gen
V.
1, hat überwältigt; mit Akk.
jmdn. ü.
1.
jmdn. mit Gewalt besiegen, wehrlos machen;
einen Verbrecher ü.
2.
tiefen Eindruck auf jmdn. machen, jmdn. tief ergreifen, sprachlos machen;
die Aussagekraft dieses Bildes überwältigt mich; diese Landschaft ist ~d schön; er war von ihrer Schönheit, Güte ganz überwältigt
Total votes: 13