wissen.de
Total votes: 47
WAHRIG SYNONYMWöRTERBUCH

erneuern

  1. neu machen, ausbessern, auffrischen, renovieren, wiederherstellen, reparieren, instand setzen, restaurieren, modernisieren, reformieren, regenerieren, auswechseln, überholen, ersetzen, ändern, verbessern, umarbeiten, neu gestalten, wiederbeleben; ugs.: aufmöbeln, aufpolieren
  2. verlängern (Pass), für gültig erklären
  3. wiederholen, bekräftigen, neu schließen, nochmals tun, wiedertun

erneuern: Zwischen Reform und Reparatur

Für den deutschen Begriff erneuern gibt es eine Reihe sinnverwandter Fremdwörter, die einen treffenderen Ausdruck ermöglichen: Etwas reformieren heißt, es neu zu gestalten beziehungsweise es umzugestalten: »das Schulwesen reformieren«. Wer davon spricht, dass er regenerieren muss, meint damit, dass er sich erholen oder zu Kräften kommen will. Der Ausdruck kann auch anzeigen, dass sich etwas neu bildet: »Die reduzierten Wildbestände regenerieren sich kaum«.
Wer etwas modernisiert, bringt es auf den neuesten Stand. Von renovieren spricht man, wenn verwohnte Räume oder baufällige Gebäude neu hergerichtet werden. Wer etwas repariert, der behebt einen Schaden und stellt einen intakten Zustand wieder her. Restaurieren bezieht sich vor allem auf das Ausbessern und Wiederherrichten von Kunstwerken.
Total votes: 47