wissen.de Artikel

Warum können Fliegen an der Decke laufen?

Fliegen haben einen kurzen, dunklen Körper und ein Paar Flügel. Am Kopf sitzen zwei große Augen, die aus vielen kleinen Einzelaugen bestehen. An ihren Füßen haben Fliegen Krallen, aber auch kleine Haftpolster. Das sind Saugnäpfe, mit denen sie sich regelrecht festkleben. So können sie sogar kopfüber unter der Zimmerdecke laufen.

Wusstest du, dass die Fliegen nach der Art, wie sie schlüpfen, in die Untergruppen der Spaltschlüpfer und Deckelschlüpfer gegliedert werden?

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Das könnte Sie auch interessieren