wissen.de Artikel

Zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Ohne Frage: Selbstständige besitzen eine Vielzahl an Chancen. Und wenn es gut läuft, dann stimmen auch die Finanzen – später. Jeder Neueinsteiger sollte zuallererst seine persönlichen Voraussetzungen überprüfen und sich fragen: “Will ich ein Mehr an Freiheit durch ein Weniger an Sicherheit eintauschen?”

Nils Jacobsen

Kein Zuckerschlecken

Am Anfang scheint die Euphorie keine Grenzen zu kennen: Selbstständig zu sein, setzen viele Einsteiger mit der Vision von größerer Unabhängigkeit, schnellem Geld bei am besten noch weniger Arbeit gleich. Ein Irrglaube, der teuer werden kann: Denn die Übernahme wirtschaftlicher Risiken kann natürlich auch im finanziellen Ruin enden. Selbstständige scheitern dabei nicht nur an einem schlechten Geschäftskonzept oder dem fehlenden betriebswirtschaftlichen Know-how, sondern so ernüchternd es auch klingen mag oft genug am eigenen Unvermögen, Bequemlichkeit und mangelnder sozialer Kompetenz.

Das könnte Sie auch interessieren