wissen.de
KALENDER
Der stellvertretende Ministerratsvorsitzende der DDR , Erich Apel, geht aus Verzweiflung über die Konditionen eines Wirtschaftsvertrages mit der Sowjetunion in den Freitod.