Kalender

3. Februar 1908

In New York wird eine Ausstellung von acht Malern eröffnet, die sich lapidar "The Eight" nennen. Von den Kritikern werden sie als "Ash-Can-School" (Mülltonnen-Schule) bezeichnet, da ihre Themen vorwiegend dem alltäglichen Großstadtleben entnommen sind.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z