wissen.de
KALENDER
Der Heilige Synod in Petersburg (1924- 1991 Leningrad) beschließt die Exkommunikation Leo N. Tolstois aufzuheben, wenn sich dieser von seinen Lehren lossagt. Tolstoi war 1901 aus der russisch-orthodoxen Kirche, die seine Schriften als Irrlehren bekämpft, ausgeschlossen worden.