wissen.de
KALENDER
Paris: Der französische Modeschöpfer Yves Saint Laurent tritt 65-jährig nach einer mehr als 40-jährigen Tätigkeit als Couturier ab. Zusammen mit Coco Chanel, Christian Dior und Hubert de Givenchy hat Saint Laurent jahrzehntelang die Modetrends entscheidend geprägt und kreierte u. a. das gerade geschnittene Jackett und den ersten Smoking für die Frau. Nach dem Tod von Dior übernahm Saint Laurent 1957 die künstlerische Leitung des Hauses und eröffnete dann 1962 sein eigenes Modehaus. Als erster Pariser Modeschöpfer brachte er 1966 eine eigene Pret-a-porter-Kollektion auf den Markt, mit der er großen kommerziellen Erfolg hatte.