wissen.de
KALENDER
Das "Berliner Tageblatt" veröffentlicht eine von Kaiser Wilhelm II. während eines Treffens mit US-amerikanischen Geschäftsleuten in Kiel gefallene Äußerung über das Ergebnis der deutschen Reichstagswahlen. u. a. sagte der Monarch zu William Vanderbilt, dass er nicht daran denke, den Reichstag aufzulösen, selbst dann nicht, wenn die neuen Militärforderungen nicht durchgehen sollten, was kaum zu befürchten sei. Er habe das Anwachsen der sozialdemokratischen Stimmen vorausgesehen, hege aber deshalb keine weitere Besorgnis für die parlamentarische oder Weltmachtstellung Deutschlands.