wissen.de
Total votes: 54
LEXIKON

Eckstine

[
ˈɛkstain
]
William Clarence „Billy“, US-amerikanischer Jazzmusiker, * 8. 7. 1914 Pittsburgh, Pa.,  8. 3. 1993 Pittsburgh; der Sänger, Trompeter und Bandleader spielte ab 1939 bei Earl Hines und gründete 1944 sein eigenes Orchester; Zusammenarbeit mit bedeutenden Musikern des Bebop; internationales Renommee als Sänger von Balladen, auch im Duett mit Sarah Vaughan; Veröffentlichungen: „Tenderly“ 1953; „Billy and Sarah“ 1959.
Total votes: 54