Lexikon

Gelber Fleck

lateinisch Macula lutea
seitlich vom Sehnerveneintritt in der Augenachse gelegene Stelle der Netzhaut; sie besteht nur aus Sehzapfen und dient besonders dem scharfen Sehen. Auge.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z