wissen.de
Total votes: 30
LEXIKON

Johanna I. von Anjou

Königin von Neapel 13431382, * um 1326 Neapel,  22. 5. 1382 Muro della Luciana (ermordet); ermordete ihren ersten Mann, Andreas von Ungarn ( 1345), musste mit ihrem zweiten Mann, Ludwig von Anjou-Tarent ( 1362), vor einem ungarischen Rachefeldzug fliehen. Seit 1352 regierte sie unangefochten mit ihrem dritten Mann, Jakob von Aragón ( 1375), geriet aber wegen ihrer vierten Ehe mit Herzog Otto von Braunschweig in Konflikt mit Papst Urban VI. und wurde im Kerker ermordet.
Total votes: 30