Lexikon

Makrios III.

Myriarthes, eigentlich Michail Christodoulos Mouskos
Erzbischof (1950) und zypriotischer Politiker, * 13. 8. 1913 Anõ Panagia bei Pafos, Zypern,  3. 8. 1977 Nicosia; Haupt der griechisch-orthodoxen Kirche auf Zypern, ehemaliger Führer der Bewegung für die Vereinigung Zyperns mit Griechenland (Enosis); 1956/57 deportiert, seit der Unabhängigkeit Zyperns (1959) Präsident der Republik.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z