wissen.de
You voted 3. Total votes: 26
LEXIKON

Marriner

[
ˈmærinə
]
Sir (seit 1985) Neville, britischer Geiger und Dirigent, * 15. 4. 1924 Lincoln; wirkte zunächst als Geiger beim London Symphony Orchestra; gründete 1958 die Academy of St. Martin in theFields, die sich zunächst auf Musik des Barock spezialisierte; 19791986 Chefdirigent des Minnesota Orchestra sowie 19831989 des Radio-Sinfonieorchesters Stuttgart; daneben weltweit gefragter Gastdirigent; Marriners Arbeit ist in mehr als 1000 Einspielungen dokumentiert und weist ihn insbesondere als Spezialisten für die Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Gioacchino Rossini aus; daneben Uraufführung zeitgenössischer Werke.
You voted 3. Total votes: 26