wissen.de
Total votes: 39
LEXIKON

Müller

Friedrich Max, Sohn von Wilhelm Müller, dt. Indologe u. Historiker, * 6. 12. 1823 Dessau,  28. 10. 1900 Oxford; seit 1849 Dozent, später Prof. in Oxford; schrieb bahnbrechende Arbeiten zur vergleichenden Sprachwissenschaft u. vergleichenden Religionsgeschichte; veranstaltete eine wissenschaftl. Ausgabe des Rigveda (6 Bde. 1849 1874) u. leitete die Herausgabe des religionsgeschichtl. Sammelwerks „The sacred books of the East“ 51 Bde. 1879 1904. M. wird in Indien hochverehrt; die dt. Goethe-Institute tragen dort den Namen Max Müller Bhavan.
Total votes: 39