wissen.de
Total votes: 31
LEXIKON

Palingense

Philosophie
Palingenesie
Wiederentstehung, Wiedergeburt, Wiederkehr; bei Heraklit und den Stoikern bezogen auf die Welt (nach ihrer Auslöschung [Ekpyrosis]), bei Platon u. a. auf die Seele (Seelenwanderung); im Christentum die Erneuerung des Menschen durch die Taufe; bei C. Darwin die Wiederholung älterer Zustände der Stammesgeschichte in der Keimentwicklung; bei F. Nietzsche die ewige Wiederkehr des Gleichen.
Total votes: 31