wissen.de
Total votes: 15
LEXIKON

Sender Freies Berlin

Abkürzung SFB, hervorgegangen aus dem 1946 gegründeten „Funkhaus Berlin“ des Nordwestdeutschen Rundfunks, 1953 als öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt mit Sitz und Funkhaus in Berlin (West) errichtet; Produktion von Sendungen für das ARD-Gemeinschaftsprogramm und das Fernsehregionalprogramm B1; Ausstrahlung von Hörfunkprogrammen; seit 1. 5. 2003 fusioniert mit dem ORB zur gemeinsamen Landesrundfunkanstalt Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB); Mitglied der ARD.
Total votes: 15