wissen.de
Total votes: 54
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Gas

Gas
n.
1
1.
Stoff im luftförmigen Aggregatzustand
(Erd~, Knall~, Leucht~, Wasser~)
2.
ugs.
Gasflamme;
den Eintopf, die Milch aufs Gas setzen, vom Gas nehmen
3.
ugs.
Gashahn;
das Gas auf, zudrehen
4.
ugs.
a)
Treibstoff, der einem Fahrzeug bei der Beschleunigung zugeführt wird;
Gas geben
durch Betätigen des Gaspedals die Fahrt beschleunigen;
das Gas wegnehmen
durch Loslassen des Gaspedals die Fahrt verlangsamen
b)
Vorrichtung dazu, Gaspedal;
vom Gas heruntergehen
[
ndrl.
, zu
griech.
chaos
„leerer Weltraum, Luftraum“]
Total votes: 54