Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

neutral

neu|tral
Adj.
, o. Steig.
1.
unbeteiligt, ohne Stellungnahme, unparteiisch;
sich n. verhalten
2.
nicht an einem bestehenden Krieg beteiligt;
~e Staaten
3.
keinem Staatenbündnis angehörend
4.
weder sauer noch basisch, weder positiv noch negativ;
~e Lösung; n. reagieren
5.
Gramm.
sächlich;
~es Substantiv
[< 
lat.
neuter
„keiner von beiden“, Adv.
neutro
„nach keiner von beiden Seiten hin“, < 
ne
„nicht“ und
uter
„welcher von beiden“]
Die Buchstabenfolge
neu|tr
kann in Fremdwörtern auch
neut|r
getrennt werden.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z