Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Zapfen

Zp|fen
m.
1.
bes. bei Nadelhölzern
verholzter, länglichrunder Blüten und Fruchtstand mit dünnen Deckschuppen
(Kiefern~, Tannen~)
2.
längliches Verbindungsstück, das in die Aussparung eines anderen Teils eingreift
(Hebel~, Sperr~); einen Z. ins Fass schlagen
3.
längliches, spitzes Gebilde
(Eis~)
4.
zapfenförmiger, dem Farbensehen dienender Teil der Netzhaut

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Das könnte Sie auch interessieren