wissen.de Artikel

Welche Farbe hat Kaviar?

Kaviar kann unterschiedliche Farben haben und wird in mehrere Klassen eingeteilt.

Der Sevruga-Kaviar ist feinkörnig und dunkelgrau. Sevruga gilt auf Grund seines feinen Aromas und kräftigen Geschmackes als die beliebteste Kaviarsorte, obwohl sie meist die günstigste ist.

Osietra oder Ossetra hat eine graubraune, leicht ins Goldene changierende Farbe und hat damit das breiteste Farbspektrum.

Beluga ist hellgrau bis anthrazit. Die bekannteste Kaviarsorte ist auch gleichzeitig die teuerste. Sie hat das größte Korn, eine weiche Schale und ist sehr fein im Geschmack.

Weiterhin gibt es Classic Grey (hellgrau), Royal Black (tiefschwarz) und Imperial (bernsteinfarben mit leuchtendem Goldschimmer).

So unterschiedlich wie die Farben sind natürlich auch die Preise. Sie schwanken zumeist zwischen 60 und 130 Euro für 50 Gramm.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Das könnte Sie auch interessieren