wissen.de
Total votes: 368
wissen.de Artikel

Welche Stadt hat die meisten Einwohner?

Experten streiten sich, welche Stadt der Erde die meisten Einwohner hat. Manchmal rechnen Demografen einen gesamten Ballungsraum als eine Stadt zusammen, andere Statistiker berücksichtigen die Vorstädte nicht in ihren Zählungen.

Deshalb sind die Meinungen geteilt. Für die einen ist die mexikanische Hauptstadt Ciudad de México mit rund 20.000.000 Menschen die größte Stadt der Erde - obwohl ca. 12.000.000 Einwohner in Vorstädten sesshaft sind. Das gleiche gilt für die japanische Hauptstadt Tokio. Das gesamte Ballungsgebiet der Region hat eine Einwohnerzahl von rund 34.000.000, in Tokio selbst aber leben »nur« 8 Millionen.

Die Internet-Seite »The World Gazetteer« listet die weltgrößten Städte ohne Vororte auf:

Demnach ist Mumbai (ehemals Bombay) in Indien mit 12.916.600 Einwohnern die größte Stadt unseres Planeten. Knapp dahinter mit 11.624.000 Einwohnern liegt die argentinische Hauptstadt Buenos Aires. Platz drei belegt Südkoreas Hauptstadt Seoul (11.019.900 Einwohner).

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Total votes: 368